Der Freiwilligentag ist ein Aktionstag mit dem wir auf die Vielfalt des freiwilligen Engagements aufmerksam machen wollen. Das soll Menschen animieren, sich mindestens an diesem Tag für einen guten Zweck zu engagieren, darüber hinaus passende Engagementmöglichkeiten zu entdecken und so zu einer aktiven Mitgestaltung der Gesellschaft beizutragen.

Der Freiwilligentag soll positiver Impulsgeber einerseits und verbindendes Element für Engagierte im Saalekreis andererseits sein.

Der Aktionstag findet am Samstag, den 10.09.2022 im gesamten Landkreis statt. Neben den genannten Zielen soll die Aktion Vereine dabei unterstützen, sich über die Beteiligung an der Kampagne in die öffentliche Wahrnehmung zu rücken. Menschen sollen über die Vielfalt der niedrigschwellig zugänglichen Engagement-Angebote motiviert werden, sich für gemeinnützige Einrichtungen und Projekte in Landkreis zu engagieren und die Gesellschaft, in der sie leben, aktiv mitzugestalten. 


An diesem Freiwilligentag können Vereine und Institutionen Aktionen anmelden, die sie gemeinsam mit Freiwilligen stemmen möchten. Diese müssen dem Gemeinwohl dienen und dürfen keine wirtschaftlichen Zwecke verfolgen. Sei es das Aufräumen eines Kinderspielplatzes, das Streichen der Bänke auf dem benachbarten Fußballplatz, eine Singstunde für Senior:innen im Pflegeheim oder ein Bewegungsnachmittag für Menschen mit Beeinträchtigung – bei den Projektideen sind kaum Grenzen gesetzt.

Wir wollen zeigen, wie vielfältig das Ehrenamt ist.

…zeigen, wie bunt die Engagement-Landschaft im Saalekreis ist.

…zeigen, wie toll ihr seid!